Offene Stellen

Wir würden gerne mit Ihnen zusammenarbeiten und freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Weniger lesen

Arbeitspensum

Bereich

 

  • Teste new job Kita 1

    Aenean imperdiet. Curabitur vestibulum aliquam leo. Sed cursus turpis vitae tortor. Donec sodales sagittis magna. Vestibulum turpis sem, aliquet eget, lobortis pellentesque, rutrum eu, nisl.

  • Leiter/in Verbund (70%), Mitglied der Geschäftsleitung Kita Canorta

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 80 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für die Geschäftsstelle der Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit mit Berufserfahrung in der Führung und im Management

    Leiter/in Verbund (70%), Mitglied der Geschäftsleitung

    Was Sie bewirken
    Sie übernehmen für die operative Führung einen von insgesamt drei Kita-Verbunden, welcher aus aktuell 5 Kitas besteht mit insgesamt 103 Mitarbeitenden. Die fünf Leiterinnen Kita rapportieren direkt an Sie. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der pädagogischen Qualität im Verbund sowie das finanzielle Ergebnis unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und internen Rahmenbedingungen. Sie vertreten den Verbund gegenüber verschiedenen Anspruchsgruppen.
    Sie sind direkt der Geschäftsführerin unterstellt und ihr gegenüber für die Zielerreichung des Verbundes verantwortlich. Sie haben Einsitz in die Geschäftsleitung, in der die LeiterInnen der Geschäftsbereiche sowie der Supportbereiche vertreten sind. Als Geschäftsleitungsmitglied übernehmen Sie konzeptionelle und strategische Aufgaben und sind mitverantwortlich für die Umsetzung der Unternehmensstrategie.
    In verschiedenen Gremien arbeiten Sie eng mit den Leitenden Verbund Kita und Familienzentren sowie der Leiterin Tagesfamilien zusammen, um das Tagesgeschäft und die Weiterentwicklung des Unternehmens sicherzustellen.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Hochschulabschluss oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder BWL oder Berufserfahrung im pädagogischen Bereich bzw. als Kita-Leiter/in mit einem MAS Abschluss in Führung und
    • Betriebswirtschaft
    • Erreichen von übergeordneten, strategischen Vorgaben und Zielen mit Engagement, Kreativität und Fachlichkeit
    • Kompetentes Führen, Beraten und Fördern der verschiedenen Teams
    • Konstruktiver Dialog mit den verschiedenen Ansprechpartnern
    • Offenheit für Neues und für Veränderungen
    • Flexibilität und klares Positionieren in einem dynamischen Umfeld

    Was Sie erwartet

    • Anspruchsvolle Führungsaufgabe mit viel Raum für individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem marktgerechten Lohn. Ab einem Arbeitspensum von 50% erhalten Sie jährlich SBB Rail Checks.
    • Grosszügige Sozialleistungen: Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank einem Teilzeitpensum besteht die Möglichkeit, Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bringen. Wir gewähren 16 Wochen Mutter- und 10 Tage Vaterschaftsurlaub.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Kontakt: Barbara Leimbacher (Leiterin Personalmanagement), Tel: 044 253 65 16, E-Mail: barbara.leimbacher@gfz-zh.ch.

  • Erziehende (w/m) (für Aushilfseinsätze von 3 bis 5 Tagen pro Woche)

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 90 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für unsere 15 Kitas in der Stadt Zürich suchen wir zur Unterstützung unserer Teams per sofort oder nach Vereinbarung qualifizierte und flexible

    Erziehende (w/m)
    (für Aushilfseinsätze von 3 bis 5 Tagen pro Woche)

    Was Sie bewirken
    Bei personellen Engpässen unterstützen Sie die Kita-Mitarbeitenden in ihren Betreuungsaufgaben. Sie gestalten mit Freude und Kreativität den Kita-Alltag mit und fördern die Kinder individuell. Sie stellen sich rasch auf neue Gegebenheiten ein und finden guten Zugang zu einem Team.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung
    • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung
    • Offene und empathische Art, um auf Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Einfluss zu nehmen
    • Sozialkompetenz, um sich mühelos ins bestehende Team einzufügen und Ihren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang zu leisten
    • Belastbarkeit und Flexibilität, um den lebhaften Kita-Alltag zu meistern und mit Veränderungen umzugehen

    Was Sie erwartet
    Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Beschäftigung mit flexiblem Pensum, welche Sie auf unsere Anfrage hin annehmen oder ablehnen können. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsumfeld und unseren fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Bitte geben Sie uns im Bewerbungsschreiben an, in welchem Umfang und an welchen Tagen Sie einsetzbar sind.

    Für Fragen steht Ihnen Herr Martin Käser, Leiter GFZ Kita-Verbund 3 und Familienzentren, gerne zur Verfügung: Tel. 044 253 65 33, E-Mail martin.kaeser@gfz-zh.ch.

  • Erzieherin (m/w), 90 % auf einer Gruppe mit Kindern ab 2 Jahren Kita 3

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 90 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für die Kita 3 (Zelgstrasse 37, 8003 Zürich) der Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) suchen wir ab 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Erzieherin (m/w), 90 % auf einer Gruppe mit Kindern ab 2 Jahren

    Was Sie bewirken
    Sie übernehmen zusammen mit einer Erzieherin die fachliche Führung einer Kindergruppe mit Kindern ab 2 Jahren. Sie verstehen es, die Kinder ihrem Alter entsprechend zu fördern und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Dabei arbeiten Sie mit der GFZ Bildungsorientierung und legen Wert auf eine fachlich fundierte und offene Zusammenarbeit mit den Eltern.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung
    • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung
    • Offene und empathische Art, um auf Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Einfluss zu nehmen
    • Sozialkompetenz, um sich mühelos ins bestehende Team einzufügen und Ihren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang zu leisten
    • Belastbarkeit und Flexibilität, um den lebhaften Kita-Alltag zu meistern und mit Veränderungen umzugehen

    Was Sie erwartet

    • Faire Anstellungsbedingungen und besondere Leistungen: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem marktgerechten Lohn. Ab einem Arbeitspensum von 50% erhalten Sie jährlich SBB Rail Checks.
    • Grosszügige Sozialleistungen: Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank verschiedenen Teilzeitpensen können Sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bringen. Wir gewähren 16 Wochen Mutter- und 10 Tage Vaterschaftsurlaub.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Bitte erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben, für welche Stelle Sie sich bewerben.
    Kontakt: Joëlle Hürlimann (Personalbereichsverantwortliche), Tel: 044 253 65 48, E-Mail: joelle.huerlimann@gfz-zh.ch.